Niedersachen klar Logo

Elektronisches Grundbuch SOLUM-STAR


Auch beim Amtsgericht Salzgitter wird das bisher in Registerform geführte Grundbuch - wie bei allen anderen niedersächsischen Amtsgerichten auch - in elektronischer Form mit Hilfe des Programms SOLUM-STAR geführt.


Die Einsichtnahme in das Grundbuch erfolgt jetzt über den Aufruf der entsprechenden Daten am PC. Im Amtsgericht Salzgitter befindet sich ein Grundbucheinsichtsplatz in Zimmer 34 im Erdgeschoss.


Wer ein Grundbuch einsehen möchte, hat sein berechtigtes Interesse darzulegen, da der eingetragene Eingentümer und andere Berechtigte gegen unbefugte Einsicht zu schützen sind. Ob die Einsicht in das Grundbuch zu gestatten ist, entscheidet die zuständige Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle.


Einfache oder amtliche Ausdrucke aus dem Grundbuch können auf Antrag erteilt werden; es entstehen Gebühren in Höhe von 10,00 bzw. 18,00 EUR.


Für die Aufnahme von Erklärungen, die Grundbuchangelegenheiten betreffen, wie zum Beispiel Grundstückskaufverträge, sowie Grundschuldbestellungen sind die Notarinnen und Notare zuständig.


Nur in Ausnahmefällen, wie zum Beispiel bei einer Grundbuchberichtigung nach einem Erbfall, genügt eine schriftliche Antragstellung.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln